AROMATHERAPIE

Die heute erhältlichen hochwertigen arzneilichen Aromaöle sind aufwändig hergestellt und hoch konzentriert. Sie können im Rahmen der Therapie über die Haut oder den Atemtrakt aufgenommen werden und können bei unterschiedlichsten Erkrankungen zum Einsatz kommen.
So wirken sie zum Beispiel blutdrucksteigernd, antibakteriell, schleimlösend, entkrampfend oder regenerierend. Auch auf seelisch-geistiger Ebene können die Aromaöle z. B. stimmungsaufhellend angstlösend oder beruhigend wirken. Die Aromatherapie kann eine sinnvolle Ergänzung zu vielen naturheilkundlichen Therapien sein.
Ich berate Sie gerne ausführlich zu Anwendungsmöglichkeiten und Gegenanzeichen.

Kommentare sind geschlossen